free site design templates

Männliche Archetypen

Der Begriff der Archetypen wurde von C.G. Jung geprägt. Diese Urbilder stehen für Inhalte des kollektiven Unbewussten und spiegeln menschliche Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster. In der Arbeit mit Archetypen können gelebte Aspekte und  entwicklungsbedürftige Anteile der Männlichkeit erkannt werden. Im Gespräch suchen wir nach Möglichkeiten, brachliegende Ressourcen in das Leben zu integrieren.
In der Regel ist ein Archetyp  dominant, und Aspekte anderer Archetypen beeinflussen unser Fühlen und Handeln mit. Jeder Archetyp verfügt über eine schöpferische und eine zerstörerische Macht.
Welche Seite lebst Du mehr?

Archetypen nach C.G. Jung:
König, Heiler, Vater, Krieger, Wilder Mann, Liebhaber, Mystiker...